Brämer & Partner International Project Management

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Projektablauf

Brämer & Partner


Projektablauf

In einem ersten oder in mehreren Meetings stellen Sie uns Ihre Idee vor und nennen uns die Ziele, die Sie mit dem Projekt erreichen wollen. Unsere Aufgabe ist es dann zunächst herauszufinden, ob und wie Ihre Ziele im gewünschten Zielmarkt erreicht werden können. Es wird hier die grundlegende Entscheidung über den optimalen Lösungsweg getroffen. Es geht also in erster Linie darum festzulegen, ob. z.B. das Ziel "Verkauf der Produkte in einem neuen Absatzmarkt" durch ein Joint Venture mit einem Partner vor Ort oder besser durch eine eigene Vertriebsgesellschaft realisierbar ist.

Aus diesen Festlegungen ergeben sich dann die durchzuführenden Aufgaben zur Erreichung der Projektziele. Diese werden anschließend in Unteraufgaben aufgegliedert und es wird ein Zeitplan unter Berücksichtigung der Verhältnisse der einzelnen Aufgaben zueinander erstellt. Darüber hinaus ermitteln wir an dieser Stelle die benötigten Ressourcen (z.B. Personalaufwand oder notwendige Investitionen) der Aufgaben. So entsteht ein detaillierter Zeit- und Kostenplan.

Im nächsten Schritt wird die benötigte Fachkompetenz Ihrer- und Unsererseits bestimmt und dann das entsprechende Projektteam zusammengestellt. Für den Erfolg eines Projektes ist es sehr wichtig, dass immer die gleichen Personen handeln und jeder weiß, wer was bis wann zu erledigen hat. Daher legen wir besonderen Wert auf feste Ansprechpartner. Außerdem werden hier die regulären Meetings (z.B. alle vier Wochen oder beim Erreichen eines Meilensteins) festgelegt.

Das Herzstück unserer Kooperation bildet zweifellos die Umsetzung des Projektplanes. Die festgelegten Aufgaben sind nun von den jeweils zuständigen Teammitgliedern zu erledigen. Der Projektleiter überwacht dabei jeden Schritt und stellt sicher, dass die Zeitplanungen eingehalten und die Ressourcen gemäß der Planung eingesetzt werden. Natürlich erhalten Sie darüber regelmäßige Fortschrittsberichte.

Selbstverständlich ist ein Plan kein Gesetz und es muss im Verlauf des Projektes immer wieder auf sich ändernde Gegebenheiten oder neue Erkenntnisse reagiert werden. Daher unterliegt jedes Projekt einem ständigen Controlling. Auf dieser Basis wird der Plan bis zur Erreichung des Zieles immer wieder angepasst und verändert. So gelingt es uns, Ihre verfolgten Ziele optimal zu realisieren.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü